• High tech Boot-Chassis aus Aluminium

    Ein Rumpf, tausend Möglichkeiten

Ready to use

OP-SHIPP Module®

Die Zukunft der weltweiten Fortbewegung auf dem Wasser!

Mit dem sogenannten OP-SHIPP Module® (Series Hull Integrated Precision Platform) aus seewasserbeständigem Aluminium, stehen Werften und anspruchsvollen Bootsfahrern erstmals eine automotive Plattformlösung für den Bau hochwertiger Aluminium-Boote zur Verfügung.

Ein Zusammenspiel der Module

Die Schiffstypen entstehen einfach auf einem Chassis und unterscheiden sich durch die Aufbau-Module. Für diese wiederum können bekannte Materialien verwendet werden – ob Kunststoffe wie GFK, Holz oder Aluminium – und neue Materialien wie CFK. Die Einsatzmöglichkeiten des OP-SHIPP Module® sind daher nahezu unbegrenzt: Hochseetaugliches Motorboot, Wassertaxi, schwimmender Konferenzraum, Party Boot oder als Einsatzboot für z.B. Rettungswacht und Polizei – alles ist möglich.

OP-SHIPP Module® besteht aus

  • Einem Schiffsrumpf aus seewasserbeständigem Aluminium mit angeschweißtem Flansch
  • Einem zusätzlichen Flansch für den Aufbau (Schablone für den Aufbau)
  • Ein Leichtbau Innenboden
  • Hydraulisch verstellbares Antriebssystem für bis zu 3 Außenbordmotoren (3x 224 kW)
  • 2 doppelwandige Kraftstofftanks
  • Vordeck mit Anker- und Winchsystem

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist für Ophardt R+D dabei ein wichtiges Thema, das sowohl bei der Entwicklung, dem Design, der Herstellung, als auch bei der Nutzungsdauer des Chassis und seiner Entsorgung einbezogen wurde. Und so liefert das OP-SHIPP Module® den Beweis dafür, dass sich Nachhaltigkeit und sicheres Fahrvergnügen perfekt ergänzen. Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema, dass wir von der Entwicklung, dem Design, der Herstellung, von der Nutzungsdauer des Chassis bis hin zur Entsorgung einbezogen haben.

Wandelbar

Heraus kam ein Boot-Chassis mit einem besonderen Clou: Wenn sich die Einsatzbedingungen ändern, lässt sich das Interieur einfach verändern oder austauschen, da alle Möbel freistehend befestigt sind. Das OP-SHIPP Module® wird daher den Eigner ein Leben lang begleiten und sich seinen Bedürfnissen anpassen. Nachhaltiger und die Ressourcen schonender geht es nun wirklich nicht.

Fahrdynamik

Basis dafür sind besonders sichere Fahreigenschaften. Und auch hier überzeugt das OP-SHIPP Module®: Es ist für den Einsatz auf rauer See entwickelt worden (DeepV), ist als Gleiter ausgelegt und bietet hervorragende Fahreigenschaften auf, die dem Sicherheitsbedürfnis eines jeden Skipper gerecht werden.

Fahreigenschaften

  • „Sicher in jeder Fahrsituation“
  • Komfortabler Gleiter, auch bei 40kn im Rauwasser
  • Sanfter Gleitübergang, früh einsetzend
  • Breiter wirtschaftlicher Geschwindigkeitsbereich
  • Gutmütig und kursstabil als Verdränger
  • Keine Trimmklappen erforderlich
  • Stabilitätsklasse A und B für das OP-SHIPP Module®

Technische Daten OP-SHIPP Module®

Das OP-SHIPP Module® fasst die wesentlichen Funktionen eines Rumpfes zu einer Einheit zusammen.

Auszeichnungen für besondere Design-Lösungen

Die patentierte „Plattformlösung“ wurde bereits zum zweiten Mal ausgezeichnet. Im Rahmen der Aluminium Messe 2012 erhielt die Werft den European Aluminium Award und für die besonders gelungenen Detaillösungen des OP-SHIPP Module® 11909 gab es zudem den renommierten „red dot award-honourable mention: Product-Design 2013“.

Schiffbau im Baukastensystem

Ophardt-Maritim verfolgt das Ziel, langfristige und erfolgreiche Partnerschaften mit lokalen und internationalen Boots-Herstellern und Anbietern von Wasserfahrzeugen jeglicher Art, in diesem Wachstumsmarkt zu etablieren. Deshalb ist unser Anspruch, zu jeder Zeit und an jedem Ort für sie ein verlässlicher Partner zu sein. Der modulare Baukasten wird ständig weiter entwickelt, alle Schnittstellen werden für die Weiterverarbeitung durchdacht und vorbereitet.

Durch die modulare Fertigung wie in der Automobilindustrie, können wir die Bauzeit auf wenige Monate verkürzen und durch den Einsatz standardisierter und geprüfter Komponenten bzw. Module hohe Stückzahlen in gleichbleibender Qualität erreichen. Interieur und Exterieur sind ohne Schwierigkeiten als einzelne Module zu integrieren und werden nach Kundenwünschen individuell zusammengestellt

Ihr direkter Draht

Ophardt-Maritim
Telefon: +49 203 - 500 322 0
Fax: +49 203 - 500 322 50
E-Mail: info@ophardt-maritim.de

zum Kontaktformular